Frau Gager, Tiermedizinische Fachangestellte bei der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere Dr. Grübl

Claudia Gager

Tiermedizinische Fachangestellte

Geboren wurde sie in Salvacion in Peru. Nach der Erlangung ihrer Fachhochschulreife am Humbold-Gymnasium in Düsseldorf absolvierte sie eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Nach einer kaufmännischen Weiterqualifizierung arbeitete sie zunächst einige Jahre als leitende Personaldisponentin. Es folgte eine Umorientierung und die Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten an der Tierklinik Neandertal. Praktische Erfahrung im Umgang mit Tieren sammelte sie als Mitarbeiterin der Hundeschule Rhein-Wupper, in der sie Erste-Hilfe-Kurse für Hundebesitzer gab. Sie spricht Spanisch.

In ihrer Freizeit bereitet ihr die Zusammenarbeit mit der Igel-Hilfe Düsseldorf & Wuppertal viel Freude. Sie ist seit Januar 2016 Mitglied unseres Teams der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere Dr. Grübl

Lena Ksoll

Auszubildende

Sie ist das jüngste Mitglied des Teams der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere Dr. Grübl und wurde 1999 in Düsseldorf geboren. Schon als Kind und Jugendliche zeigte sich ihre Verbundenheit zu den Tieren. Liebevoll kümmerte sie sich um ihre Kaninchen, die Familienhunde (Border Collie Mix / Australian Shepherd) und Familienkatzen (Norwegische Waldkatze, Europäisch Kurzhaar und Britisch Kurzhaar). Viel Zeit verbrachte sie zudem mit ihrem Pferd, an dem sie eine Reitbeteiligung besaß. In ihrer Freizeit kümmert sie sich nun um ihre eigenen zwei Katzen, zwei reinrassige Maine-Coon.

Seit dem Anfang August 2018 verstärkt sie das Team der Tierärztlichen Praxis für Kleintiere Dr. Grübl.

Lena Neumann

Auszubildende

Geboren wurde sie 1994 in Düsseldorf und absolvierte ihr Abitur im Jahr 2013 am Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasium.
Sie ist seit 2018 Sozialpädagogin und kann durch ihr Studium in Nijmegen Niederländisch sprechen.

Im Januar 2019 kam sie als Praktikantin ins Team und begann im August 2019 ihre Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten. Gerne würde sie später beide Ausbildungen kombinieren.

Schon früher kümmerte sie sich um gefundene und verletzte Tiere.
Seit sie denken kann, hatten sie und ihre Familie immer Haustiere. Jetzt lebt sie mit ihrer Katze O‘Malley in Düsseldorf Wersten.

In ihrer Freizeit geht sie gerne auf Festivals, liest und verbringt ihre Zeit oft draußen in der Natur.